Beliebte Farben und Kombinationen

Hier eine interessante Zusammenstellung – beliebte Farben und Kombinationen der Gouldamadine.
Viel Spaß beim Anschauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Gouldamadine gibt es mittlerweile in vielen Farbvarianten und regelmäßig kommen neue hinzu. Dies mag zum einen daran liegen, dass sie sich weltweit einer immer größeren Beliebtheit bei den Vogelhaltern und -züchtern erfreut und sich entsprechend vermehren kann. So steigt auch die Chance für neue Mutationen. Zum anderen kommen durch jede neue Farbvariante auch neue Kombinationsmöglichkeiten hinzu, die ihrerseits zumeist wieder ein neues, eigenes Erscheinungsbild haben.

Die Grundlagen der Vererbung für beliebte Farben und Kombinationen haben wir tabellarisch dargestellt und unterteilt in:

Mit Hilfe dieser Tabellen erlangt man schnell den Überblick in der Zucht betreffend verdeckter Spalterbigkeiten in andere Farben. Dies vor allem bei Vögeln, die man noch nicht so gut kennt oder die man als Ergänzung für seinen Stamm erworben hat. Man kann sich auch bereits vor der beabsichtigten Verpaarung einen Überblick über die Farben des potentiellen Nachwuchses verschaffen und in die Überlegungen einfliessen lassen.

Am wichtigsten sind diese Tabellen nach unserer Ansicht allerdings für das gezielte Herauszüchten bestimmter Farben. Damit sind Farben gemeint, die beispielsweise bei der Zucht im Schwarm mit der Zeit verloren gehen. Sie unterliegen bei nicht gezielter Zucht dem Gesetz der Dominanz von stärkeren Farben bzw. deren Erbgängen.

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Fotogalerie.

Zurück zur Startseite